Volker 18 Landfrauenbrunnen webSehr geehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger, verehrte Gäste aus nah und fern,

am 08. und 09.September feiern wir wieder auf dem Römer im Schutze der Fleckenmauer die Dalsheimer Kerwe. Hierzu darf ich Sie auch im Namen der Akteure ganz herzlich einladen.

Der eigentlichen Kerwe vorgeschaltet ist ein Warm-Up in der Mittelgasse bei Alexander Winter, dem Oberhaupt der Holzmafia. Jeder der diese rührige Gruppe kennt weiß, dass diese Feier wieder einiges zu bieten haben wird. Beginn ist am Freitag, den 07.09. um 19 Uhr. Ein DJ wird für gute Musik sorgen und natürlich wird auch hier für das leibliche Wohl gesorgt.

Unter der Führung unseres Kerwemädchens Mandy Elisa Schroeder engagiert sich wieder einmal unsere Interessengemeinschaft Dalsheimer Kerwe und hat für Sie ein anspruchsvolles Unterhaltungsprogramm zusammengestellt. Nutzen Sie den Vorteil unserer Doppelgemeinde und besuchen Sie nach dem Weinfest am Flörsheimer Markt, nun auch die Dalsheimer Kerwe zum geselligen Beisammensein und lassen Sie sich verwöhnen bzw., gestalten Sie durch Ihre Teilnahme das Fest mit, in dem Sie neue Kontakte knüpfen oder bestehende pflegen. Auch in diesem Jahr hat uns das Fräulein von Flörsheim, in der neuen Besetzung durch Franceska Rissel ihren Besuch zugesagt.

Als Pendant zum Warm-Up am Freitag, findet am Montag, den 10.09. ab 18 Uhr im Sängerheim ein Fischessen (gebratenes Zanderfilet im Bierteig) statt, bei welchem sich willkommener Trost über das Ende der Kerwe finden lässt.

Die Dalsheimer Kerwe hat sich im „Dreivierteltakt“ mit dem Fleckenmauerfest zu einem Geheimtipp entwickelt und erfreut seine Gäste stets durch eine anheimelnde Atmosphäre und unbekümmertes Miteinander bei dem traditionelle Elemente, wie Kerweausgraben, Kerwebaum-Stellen und –Klettern, Kerweredd genauso wenig fehlen, wie stets Neues. Lassen Sie sich überraschen. Bleibt mir an dieser Stelle nur, mich ganz herzlich bei den Akteuren für ihr Engagement zu bedanken und Ihnen, den Gästen gute Laune, viel Spaß und natürlich bestes Kerwewetter zu wünschen.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Ortsbürgermeiste
Volker Henn